FAQ Häufig gestellte Fragen

 

Frage: Was genau versteht man unter Reality-Resonanz-Training?

Antwort: Der Begriff "Reality" steht für das, was wir faktisch Erleben, im Inneren, wie im Äußeren. Unter "Resonanz" (lat. resonare) versteht man "Widerhallen bzw. Mitschwingen" auf einer bestimmten Frequenz. Alles im Leben, von der Zelle, bis hinunter zum kleinsten Elektron, ist auf individuelle Schwingungsmuster aufgebaut. Auch die Wirklichkeit, das unbestimmte Feld aller Möglichkeiten, besteht aus diesen Mustern. Resonanz bedeutet Gleichklang bzw. Harmonie, und Gleiches zieht auf geistiger Ebene Gleiches an! Um mit einer von zahllosen Realitäten in Resonanz zu gehen, bedienen wir uns der Werkzeuge unseres großartigen Bewusstseins. Diese wirken auf der Kausal- bzw. Ursachenebene. Das Wort "Training" impliziert, dass auch die geistigen Kräfte geschult und ausgebildet werden müssen, im Sinne eines konsquenten Übens. Dieses Üben hat nichts mit Anstrengung und Quälerei zu tun, vielmehr sollte es zunehmend Freude bereiten, denn die inneren und äußeren Wirkungen bleiben nicht aus.

 

Frage: Ist das Reality-Resonanz-Training eine Art "Allheil- oder Wundermittel"?

Antwort: Nein, eine solche Behauptung wäre unseriös. Allerdings gibt es keinen Lebensbereich, der durch die konsequente Anwendung nicht in Richtung Besserung, Erneuerung bzw. Heilung geführt werden kann. Dass dann mitunter auch Dinge geschehen, die man volkstümlich als "Wunder" bezeichnet, liegt in der Natur der Sache. Bewusstsein erschafft Realität! Und die Grenzen setzen wir uns selbst.

 

Frage: Wie lange soll ich mich mit dem Inhalt des Kurses bzw. den Übungen befassen?

Antwort: Das Reality-Resonanz-Training ist ein LEBENSKURS. Je länger und intensiver du damit arbeitest, desto mehr Gewinn wirst du daraus ziehen. Dies äußert sich in einer erhöhten Lebensqualität im Sinne von mehr Freude, der Fähigkeit zu Lieben was ist, einem stabilen inneren Frieden, Erhöhung der intuitiven Wahrnehmung, Selbstbewusstsein, Souveränität, Erfolgserlebnissen und gesteigerter Vitälität. Es gleicht einer Metamorphose, - du wirst von der Raupe zum Schmetterling.

 

Frage: Hat das Ganze etwas mit einer bestimmten Religion oder gar Sekte zu tun?

Antwort: Das genaue Gegenteil ist der Fall. Im theoretischen Teil des Reality-Resonanz-Trainings wird auf den gemeinsamen Kern der großen Weisheitslehren eingegangen, ohne eine Religion oder philosophische Betrachtung über die andere zu stellen. Hier muss absolut jeder für sich selbst entscheiden, was für ihn stimmig ist. Wahlfreiheit, Selbstbestimmung und gegenseitige Wertschätzung sind entscheidende Grundpfeiler des Kurses. Noch präziser: Eine Lehre und Anschauung deren geistiges Fundament nicht die Liebe bildet, ist mit den Prinzipien des Reality-Resonanz-Trainings nicht vereinbar.

 

Frage: Gibt es wissenschaftliche Beweise für den Zusammenhang zwischen Geist und Materie bzw. Umwelt?

Antwort: Im theoretischen Teil des Kursbuches werden namhafte Forscher unterschiedlichster Fakultäten und deren bahnbrechende Experimente vorgestellt, die eindeutig in diese Richtung weisen. Dass die konservative Lehrwissenschaft diese Zusammenhänge ignoriert bzw. ins Lächerliche zieht, ist für den bewussten Anwender geistiger Gesetze bedeutungslos. Er weiß aus Erfahrung und geht seinen Weg.

 

Frage: Wann ist der richtige Zeitpunkt um mit dem Kurs zu beginnen?

Antwort: Wenn du die eindeutige Entscheidung für dich getroffen hast, deinem Leben eine neue Richtung zu geben, dein wahres Potential zu entfalten, um mehr Glücksmomente zu erfahren.  Am besten JETZT!

Ich empfehle dir das Kursbuch: "Der Ausweg! - Reality-Resonanz-Training"

In ihm ist alles enthalten, was du für diesen Weg benötigst. Leicht verständlich - strukturiert - effektiv.